WaldHaus Freiburg
 

Waldspaziergang mit SWR Moderatoren

Das SWR-Natur- und Umweltmagazin natürlich! lädt gemeinsam mit dem WaldHaus Freiburg zu einem Waldspaziergang mit Förster Markus Müller, Förster Klaus Echle und den Moderatoren der Sendung ein.

Am Sonntag, den 3. Juli, ab 11.30 Uhr, können Sie das WaldHaus Freiburg kennenlernen und die SWR-Moderatoren Ulrike Nehrbaß und Axel Weiß hautnah erleben.

Sie erzählen von ihrer Arbeit für die Sendung natürlich! und haben spannende Naturfilme im Gepäck. Außerdem gibt es Live-Interviews mit den Förstern. Und Sie können testen, wie gut Sie sich im heimischen Wald auskennen beim Ratespiel: Welche Baumborke gehört zu welcher Blattart?

Von 12.00 bis 13.00 Uhr laden wir Sie ein zu einem Waldspaziergang. Dabei erfahren Sie Spannendes über die Bedeutung des Waldes für uns Menschen und die Arbeit eines Försters. Und zum Abschluss besuchen wir ein Arboretum.

 

Kommen Sie mit, die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


 

Veranstaltungen am Wochenende  01.07. - 03.07.2016

 

 

 SA 02.07. 19.30 Uhr 

„Schläft ein Lied in allen Dingen…“ - Liederabend mit Werken von Liszt und Schumann

 

Zum Auftakt erklingen von Franz Liszt vertonte Gedichte von Goethe, Schiller und Hugo. Im Anschluss wird Robert Schumanns Vertonung der 12 Eichendorff- Lieder (op 39) zu hören sein, ein Höhepunkt des zyklischen Liedschaffens. Besonders im Eichendorffschen Liederkreis kommt das tiefe Empfinden von Wald und Natur zum Ausdruck.

Freuen Sie sich auf einen romantischen Liederabend mit André Schann, Tenor und Florian Metz, Klavier.

 

Der Eintritt von 14 Euro und freundliche Spenden kommen Projekten mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im WaldHaus zugute! Ohne Anmeldung

  

 SA 02.07. 14.00 - 17.00 Uhr

Grünholzwerkstatt: Schöne Staudenhalter für den Garten

 

Entdecken Sie Ihr handwerkliches Talent und die Freude an der Arbeit mit Grünholz.

In gemütlicher Runde können Sie an diesem Nachmittag am Schneidesel mit dem Ziehmesser aus frischem Eichen- oder Kastanienholz und Weidenruten mehrere schöne und langlebige Staudenhalter für den Garten herstellen.
Zum Behalten oder Verschenken!

 

Referent: Markus Schäfer, Holzer Permakultur Praktiker Fachwart für Obst-, Gartenbau und Landschaft sowie Streuobst- Pädagoge

Teilnahmebeitrag: 20 Euro inkl. Material, Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 14 Euro
Anmeldeschluss: 28.06.2016

 

 

 

 SO 03.07. 11.00 - 16.00 Uhr 
Wanderung: Natur und Kultur des Schauinslands

 

Eine Rundwanderung um den Gipfel des Freiburger Hausbergs führt uns zu den landschaftlichen, botanischen und kulturellen Besonderheiten des größten Freiburger Naturschutzgebiets.

Wir machen uns auf die Suche nach den Spuren der Eiszeit und entdecken die Vielfalt der Pflanzenarten am Wegrand. Die Arbeit von Köhlern, Bergknappen und Bauern hat den Schauinsland geprägt: Wir untersuchen Meilerplätze, Bergwerkshalden, Wiesen und Weidbuchen.

Bei einem Besuch des über 400 Jahre alten Schniederlihofs lernen wir das harte Leben der Bergbauern früherer Tage kennen.

Bitte an witterungsgemäße Kleidung, festes Schuhwerk und Proviant denken!

    

Referent: Gerd Süßbier, Wanderleiter, Diplom-Forstwirt
Teilnahmebeitrag (inkl. Eintritt und Führung Schniederlihof ) Erwachsene 14 Euro, Jugendliche ab 12 Jahren 7 Euro,
Familien 36 Euro;  Treffpunkt und Start am Eingang der Bergstation der Schauinslandbahn 

Anmeldeschluss: 28.06.2016

 


 

Ausgezeichnetes Projekt

"UN-Dekade Biologische Vielfalt

 

Das WaldHaus-Projekt "NaturStadtSchule" wurde als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

 

mehr Informationen zum Projek NaturStadtSchule hier
mehr Informationen zur UN-Dekade: http://www.undekade-biologischevielfalt.de/

 

Fotoimpressionen auf unserer Facebookseite