0761 - 896 477 10 info@waldhaus-freiburg.de

AUSSTELLUNG

 

=

AUSSTELLUNG IM WALDHAUS

Der Eintritt ist frei

Gesichter des Klimawandels – Faces of Climate Change

Die Kunstausstellung „Faces of Climate Change – Gesichter des Klimawandels“ wird von jungen Kreativschaffenden aus Deutschland und Norwegen gestaltet und beleuchtet die Auswirkungen des Klimawandels im Schwarzwald und in den norwegischen Skanden. Durch Hitzestress und Trockenheit nimmt das Baumsterben dramatisch zu. Wir sind überzeugt, es ist an der Zeit zu handeln! Diese Ausstellung gibt einen kreativen Denkanstoß und eröffnet neue Perspektiven zum Thema. Dabei zeigen junge Grafik-Designer*innen und Fotograf*innen aus der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule in Freiburg und Hamar-Katedralskole aus Norwegen ihre kreative Sicht auf die globalen Herausforderungen des Klimawandels und dessen lokale Auswirkungen.

Die Ausstellung setzt sich gestalterisch mit dem Thema Klimawandel und dem damit verbundenen Waldsterben auseinander. Es werden verschiedene Kunstinstallationen sowie hand­gefertigte Kunstwerke aus den Bereichen Druck, Collage, Fotografie und Musik gezeigt. Nachhaltige Techniken und das Material Holz stehen dabei im Mittelpunkt. Das a-cappella-Kollektiv „Neilon“ ergänzt mit der Eigenkomposition „Trees“ im Videoformat die Vielfalt der Werke.

Fotografien: Gertrud Luckner Gewerbeschule

Die gezeigten Werke entstanden im Unterricht und in diversen Workshops in Kooperation mit der Werkstatt „die Holzschneider“ und der Risodruckerei „Inkiinki“. Die Ausstellung wird im Rahmen einer Erasmus+ Partnerschaft gefördert.

Die Ausstellung „Gesichter des Klimawandels — Faces of Climate Change“ kann vom 03. Mai bis 22. September 2024 im WaldHaus Freiburg besucht werden.

Pressemitteilung zur Ausstellung „Gesichter des Klimawandels – Faces of Climate Change“ vom 25. April 2024

„Kreativer Blick auf ein großes Problem – Waldhaus zeigt Ausstellung „Gesichter des Klimawandels“, Amtsblatt 11. Mai 2024

Von der Europäischen Union finanziert. Die geäußerten Ansichten und Meinungen entsprechen ausschließlich denen des Autors bzw. der Autoren und spiegeln nicht zwingend die der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für Bildung und Kultur (EACEA) wider. Weder die Europäische Union noch die EACEA können dafür verantwortlich gemacht werden.

Auch interessant…

Vernissage „Gesichter des Klimawandels“

Am 2. Mai eröffnen wir um 18 Uhr die Ausstellung "Gesichter...

Wälder der Welt: Venezuela

Save the date: Am Sonntag, den 21. April dreht sich bei uns von 11 bis 18.30 Uhr alles um...

Vernissage 22. März: Kunst trifft Natur

Ein gemeinsames Ausstellungsprojekt der Freiburger BAGAGE-Familie mit der Ideenwerkstatt BAGAGE,...

Das Jahresprogrammheft ist da

Unser Jahresprogrammheft kommt frisch aus dem Druck und wird ab März an den gewohnten öffentlichen...

Narri, Narro! Freie Plätze im Rätschenbau-Kurs

Mitten in der 5. Jahreszeit bieten wir am 03. Februar Gelegenheit in unserer gemütlichen...

Unser Weihnachts-Goodie: Das Jahresprogramm 2024 ist Online

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das WaldHaus Team geht bis zum 8. Januar in die...

Ausstellungseröffnung Preisgekrönte NaturFotografien am 12. Oktober um 18 Uhr

Preisgekrönte Naturfotografien im WaldHaus Freiburg Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen...

Unser NEUBAU gewinnt den Hugo Häring Preis 2023

Frisch prämiert mit einem der begehrten Architekturpreise des BDA: Unser Neubau aus Holz mit...

Eindrücke vom Aktionstag Nachhaltiges und ökologisches Bauen und Umbauen

Am Sonntag, 17. September 2023 herrschte ein buntes Treiben rund ums WaldHaus. Ein vielfältiges...

Aktionstag Nachhaltiges, ökologisches Bauen und Wohnen am Sonntag, 17. September

Am Sonntag, 17. September von 11 bis 16.30 Uhr sind Bauinteressierte, Familien und Fachleute zu...