Fotoseminar: Metamorphosen – Werden und Vergehen in der Natur

Fotoseminar: Metamorphosen – Werden und Vergehen in der Natur

Es sind die andauernden Prozesse des Wandels zwischen Wachsen und Welken in der Natur, von denen wir uns in diesem Seminar faszinieren lassen wollen. Insbesondere werden wir uns mit der Werk-Serie „Metamorphosen“ von Herlinde Koelbl befassen. Davon inspiriert machen wir uns in der Umgebung des WaldHauses selbst auf die Suche nach Motiven und besprechen die Ergebnisse abschließend in gemeinsamer Runde.

Referent/in: Dr. Margret Hansen, Kulturanthropologin, Stellv. Leiterin WaldHaus; Sebastian Schröder-Esch, Geograf und Fotograf (www.schroeder-esch.de)
Teilnahmebeitrag: 95 Euro inkl. Tee und Kaffee
Anmeldeschluss:
18.11.2024

30. November 2024 10:00 - 18:00 WaldHaus Freiburg 95 € Workshops

Anmeldeformular: Fotoseminar: Metamorphosen – Werden und Vergehen in der Natur

Datenschutz

9 + 8 =