Grünholzwerkstatt: Holzschalen fürs Leben

Grünholzwerkstatt: Holzschalen fürs Leben

SA 20.04., 10-17 Uhr (1.Teil)
SA 08.06., 10-12 Uhr (2.Teil)

Nur mit einer Bildhaueraxt und einer Dechsel erarbeiten wir in kleiner Runde schöne Holzschalen aus frisch geschlagenem Holz. Davor lernen wir an Probestücken gemeinsam den sicheren Umgang und Arbeitstechniken mit diesen speziellen Werkzeugen. Beim 2. Termin erfolgt die Abschlussbearbeitung der bis dahin getrockneten Schalen.

Kurse in der Grünholzwerkstatt
Seit der Eröffnung im Jahr 2008 betreibt das WaldHaus eine Grünholzwerkstatt. Die Arbeit mit frisch geschlagenem Holz war früher weit verbreitet. Es lässt sich leichter bearbeiten als getrocknetes Holz. Neben der Arbeit am Schneidesel mit Ziehmessern kommen weitere spezielle Techniken und besonderes Werkzeug zum Einsatz. Unser Werkstattleiter Frank Janson und andere erfahrene Referenten vermitteln die Kunst und Fertigkeit der Grünholzbearbeitung in unterschiedlichen Kursen.

Referent: Matthis Berthold, Ausbildung an Sätergläntan, Institut für Traditionelles Kunsthandwerk in Schweden
Teilnahmebeitrag 160 Euro inkl. Material und Werkzeug
Mindestalter 18 Jahre
Anmeldeschluss: 05.04.2024

20. April 2024 - 8. Juni 2024 10:00 - 17:00 WaldHaus Freiburg 160 € Grünholzwerkstatt

Anmeldeformular: Grünholzwerkstatt: Holzschalen fürs Leben

Datenschutz

8 + 4 =