WaldHaus Freiburg

Auf diese Ausstellungen können Sie sich schon freuen:

 

 

 

 

Klaus Echle Tierische Tausendsassas -
ab So. 01. Mai 2022

Tierische Tausendsassas - Fotoausstellung von Klaus Echle

„Ich gehe in der Fährte des Fuchses, der einige Stunden vor mir dort getrabt ist (…), und bin in solch gespannter Erwartung, als wäre ich dem Geist dieser Wälder selbst auf der Spur“

                                               Henry David Thoreau 29.1.1841 in seinem Tagebuch

 

Klaus Echle hat sich im Lauf von fast 30 Jahren auf die Fotografie von heimischen Wildtieren spezialisiert. Als Förster und Revierleiter in Günterstal begegnet er ihnen täglich. Die gezeigten Aufnahmen gewähren Einblicke in das Leben von Fuchs, Dachs und Marder. Besucher*innen erfahren spannende Geschichten über das besondere Mit- und Nebeneinander dieser anpassungsfähigen Pelztiere und uns allgegenwärtigen Menschen.

Begleitend zur Ausstellung bietet der vielfach ausgezeichnete Naturfotograf am 23.06. und am 20.10. jeweils einen Lichtbildvortrag und eine Ausstellungsführung an (Anmeldung etc. siehe laufendes Programm).