WaldHaus Freiburg

Unser Programm im März 2021

 

SA 07.03.   14 – 15.30 Uhr

Sonntagsspaziergang: Winterknospen von Bäumen

 

Mit Fernglas und Lupe ausgestattet erkunden Sie bei einem Spaziergang rund ums WaldHaus die Winterknospen hiesiger Laubbäume und lernen, die Bäume im blattlosen Zustand zu bestimmen. Sie erfahren, welche Knospen essbar sind, welche früher in der Volksheilkunde und heute in der alternativen Medizin genutzt werden.

 

Referentin: Martine Schiller, Gesundheitspraktikerin, Heilpflanzenexpertin

Teilnahmebeitrag: 4,50 Euro

Anmeldeschluss: 01.03.2021

 

 

FR 12.03. - SA 13.03.       Freitag 16 - 20 Uhr, Samstag 9 - 18 Uhr

Fotoworkshop für Fortgeschrittene:

 

Der Blick auf den Wald als Kulturlandschaft

 

Der Freiburger Stadtwald ist eine seit Jahrhunderten durch menschliche Nutzung und Gestaltung geprägte Kulturlandschaft. In diesem Workshop werden wir uns mit den konkreten Spuren des Verhältnisses von Mensch und Natur befassen. Auf der Suche nach Motiven und ihrer fotografischen Inszenierung wollen wir uns von allgegenwärtigen Stereotypen „schöner Bilder“ lösen und versuchen, einen möglichst persönlichen, aber dennoch allgemeingültigen Blick auf den Wald zu finden. Bei der fotografischen Umsetzung unserer Absichten sollen uns die Ausrüstung, verschiedene Aufnahmetechniken und die anschließende Bildbearbeitung mit Lightroom helfen, ohne dass ihre Möglichkeiten die Bilder dominieren. Wir beabsichtigen, eine kleine Auswahl der Ergebnisse im Rahmen der laufenden Ausstellung „StadtWaldMensch – 900 Jahre Wald für Freiburg“ zu präsentieren.   

Der Workshop findet sowohl im Waldhaus als auch im Gelände statt, und zwar bei jedem Wetter. Der sichere Umgang mit Kamera und gängigem Zubehör wird vorausgesetzt.

 

Referent/in: Sebastian Schröder-Esch, Geograf und Fotograf (www.schroeder-esch.de); Dr. Margret Hansen, Kulturanthropologin, Stellv. Leiterin WaldHaus

Mindestalter 14 Jahre 

max. 8 TN

Teilnahmebeitrag: 169 Euro

Anmeldeschluss: 04.03.2021

 

Begleitprogramm zur Ausstellung

 

SO. 14.03.     14.00 - 18.00 Uhr

Sonntagswerkstatt: Aus Holzkisten Insektenhotels bauen 

 

Aus einer alten Holzkiste und Naturmaterial, das wir gemeinsam im Wald sammeln, entstehen mit viel Fantasie und etwas handwerklichem Geschick die schönsten Unterkünfte für fliegende Nützlinge. Wir erfahren, was Wildbienen & Co alles für die Artenvielfalt in der Natur tun und warum wir sie mit unseren selbstgebauten Behausungen dabei unterstützen können.

 

Referent: Markus Stickling, M.Sc. Biologie und Geografie, Naturpädagoge
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 7 Euro, Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 4 Euro, Familien 17 Euro
Anmeldeschluss: 04.03.2021

Dieser Kurs wird durch den Förderverein WaldHaus Freiburg e.V. bezuschusst.

 

 

FR 19.03. - SO 21.03.      Freitag 15 – 19 Uhr     Samstag u. Sonntag 10 -15 Uhr

Workshop: Holzschnitt mit Brian Curling

 

Der Künstler Brian Curling führt Sie in die alte Technik des Holzschnitts ein. Sie haben die Gelegenheit, in der Holzwerkstatt eigenhändig Druckstöcke herzustellen und farbige Holzschnitte zu drucken.

 

Referent: Brian Curling, freier Grafiker und Buchkünstler

Teilnahmebeitrag: 185 Euro (inkl. Materialkosten)

Anmeldeschluss: 10.03.2021

 

 

SO 21.03.      12 - 17 Uhr

Veranstaltungen zum Tag des Waldes:

„Alarmstufe grün!“ – interaktive Umweltbildung für Familien                                                                

 

 

Warum Wälder und naturnahe Landschaften so wichtig sind in Zeiten des Klimawandels, könnt ihr mit eurer Familie oder Freunden mit dem interaktiven Wald- und Klimaspiel „Alarmstufe grün!“ herausfinden. Ausgestattet mit einem mobilen Klimalabor und einem Tablet mit einer interaktiven App, entdeckt ihr im Wald die Zusammenhänge zwischen Wald, Klima und eurem täglichen Leben. Auf einem Wald-Parcours erfüllt ihr spannende Aufgaben und macht Experimente. Unterstützt werdet ihr dabei von erfahrenen Wald- und Umweltpädagog/-innen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW).

 

Eine Veranstaltung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Baden-Württemberg e.V.

 

Weitere Informationen unter https://www.sdw-bw.de/alarmstufe-gruen
Anmeldung unter Tel. 0711-6741214 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

SO. 21.03.    14.00 - 16.00 Uhr

Fördervereinmitglieder engagieren sich:

Exkursion durch den Stadtwald

 

 

Bei einer Wanderung durch den Freiburger Stadtwald vermittelt Ihnen der Forstexperte Albrecht Verbeek das Prinzip der nachhaltigen Forstwirtschaft. An interessanten Waldbildern erfahren Sie, wie Naturverjüngung funktioniert, wieviel Holz im Freiburger Stadtwald nachwächst und wieviel davon jährlich genutzt wird. Besonderes Augenmerk gilt den verschiedenen Baumarten des Stadtwalds, auch der Stechpalme als Baum des Jahres 2021.

 

Referent: Albrecht Verbeek, Ltd. Forstdirektor a.D.
kostenfrei, Spenden willkommen

Anmeldeschluss: 15.03.2021

 

Begleitprogramm zur Ausstellung.

 

 

SO 21.03.      14 - 18 Uhr

Sonntagswerkstatt: Buchbinden

 

Das kleine, zweilagige Notizbüchlein, das Sie an diesem Nachmittag mit einer einfachen Heftung und einem festen Einband herstellen, findet bestimmt als nützlicher Begleiter in jeder Tasche seinen Platz. Eigenes Papier kann mitgebracht werden.

 

Referentin: Susanne Natterer, Buchbindemeisterin

Teilnahmebeitrag: 24 Euro inkl. Material, Kinder ab 10 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden Erwachsenen 16 Euro, Familien 64 Euro, mit Freiburger FamilienCard Teilnahme gratis

Anmeldeschluss: 12.03.2021

 

 

DO 25.03.      16 Uhr

Ausstellungsführung: StadtWaldMensch – 900 Jahre Wald für Freiburg

 

Referentin: Dr. Margret Hansen, Ausstellungskuratorin, Stellv. Leiterin WaldHaus

kostenfrei

Anmeldeschluss: 19.03.2021

 

Begleitprogramm zur Ausstellung.

 

SA 27.03.      11.00 Uhr

Bootstour mit selbstgebauten Weißtannenbooten

 

Wer im WaldHaus ein eigenes Weißtannenboot bauen möchte, kann sich auf dieser Tour mit erfahrenen Bootsbauern austauschen und sich vom universellen und zuverlässigen Einsatz dieser selbstgezimmerten „Folkboote“ überzeugen.

 

Referent: Franz-Josef Huber, Technischer Lehrer am WaldHaus

Teilnahmebeitrag: 12 Euro inkl. kleiner Stärkung unterwegs

Dauer: ca. 4 Stunden

Treffpunkt wird bekannt gegeben
Anmeldeschluss: 19.03.2021

 

 

 

SO. 28.03.     12.00 - 16.00 Uhr

Outdoor-Workshop: Aktiv im Klimaschutz?!                                                                                            

 

Photosynthese, CO2-Fußabdruck, biologisches oder konventionelles Gemüse, Auto, Bus, Flugzeug oder Bahn? Pariser Abkommen, Kompensationsleistungen, Waldsterben…. Solche Schlagwörter begegnen uns täglich. Alle stehen in Verbindung mit Klimawandel und Klimaschutz. Aber mal ganz ehrlich, blicken Sie überall durch?

Wer sich gerne draußen im Wald ganz praktisch mit dem Klimawandel und allem, was dazu gehört, befassen möchte, ist eingeladen, die Grundlagen in gemeinsamer Runde praktisch zu erarbeiten und sich darüber auszutauschen. Am Lagerfeuer wollen wir mit einem kleinen gemeinsam zubereiteten Vesper abschließend Klimaschutz auch schmecken!

 

Bitte an wetterangepasste Kleidung, Getränke und Pausenvesper für zwischendurch denken.

 

Referentin: Lisa Hafer, B.Sc. Waldwirtschaft und Umwelt; M. Sc. Systemisches Management und Nachhaltigkeit, Päd. Mitarbeiterin im WaldHaus

ab 16 Jahren

kostenfrei

Anmeldeschluss: 19.03.2021

 

Begleitprogramm zur Ausstellung.

 

 

SO 29.03.      14.00 & 16.00 Uhr 

Fräulein Brehms Tierleben  

 

Wir präsentieren Ihnen das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten.

Spielplan und Uhrzeiten finden Sie einige Wochen vorher unter www.waldhaus-freiburg.de

Kostenfrei

Anmeldeschluss: 22.03.2021

 

www.brehms-tierleben.com

Rollstuhlgerecht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                            weiter zum Aprilprogramm