WaldHaus Freiburg

Unser Programm im Februar 2022

 

 

SO 13.02.    14 und 15.30 Uhr                   - wegen Corona abgesagt -

Kamishibai - Japanisches Papiertheater

 

Im Waldhaus werden japanische Märchen dargeboten, die vornehmlich in Zusammenhang mit Tieren stehen.

Erzählerin ist Leonie Beck-Canzler.

 

Erwachsene: 3 Euro; Kinder: 2 Euro

ohne Anmeldung

 

 

 Sa 19.02.    13 bis 18 Uhr

Rätschenbau

 

Mitten in der 5. Jahreszeit bietet das Waldhaus Gelegenheit in seiner gemütlichen Grünholzwerkstatt eine Fasnets-Rätsche aus Holz zu bauen. Als Schreinermeister, Gewerbeschullehrer und Leiter der Grünholzwerkstatt sorgt Franz-Josef Huber dafür, dass alle Teilnehmer einen kurzweiligen und unterhaltsamen Nachmittag haben und mit einer zünftigen Rätsche nachhause gehen.

 

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Anmeldeschluss 11.02.2022

 

 

 So 20.02.    14 und 16 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben 

 

Das WaldHaus präsentiert das einzige Theater weltweit für heimische bedrohte Tierarten.

Um 14 Uhr werden die Geheimnisse um Lynx lynx – den Luchs gelüftet und um 16 Uhr betritt Canis lupus – der Wolf die Bühne.

 

www.brehms-tierleben.com

Kostenfrei, ohne Anmeldung

 


 

 So 20.02.    18 Uhr

Märchen- und Mythenpfad im Fackelschein

 

Bei einem stimmungsvollen Spaziergang durch den dunklen winterlichen Wald am Waldhaus werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Holzkünstler Thomas Rees in die Märchen- und Mythenwelt seiner Holzskulpturen entführt. Im Schein der Fackeln erzählt der Bildhauer etwas über seine Arbeitsweise und die Entstehung der 17 Figuren, wie dem apokalyptischen Reiter, dem Drachen oder dem Einhorn.

 

Teilnahmebeitrag: Erwachsene: 10 Euro, Kinder ab 6 Jahren 5 Euro inkl. Fackel

Anmeldeschluss 14.02.2022

 

 

 

      


 

 

 
← zurück zur Veranstaltungsübersicht                                                 Weiter zum Märzprogramm →